Wenn sie von außerhalb auf diese Seite gekommen sind, klicken sie hier um zur Startseite der Künstlerwebseite von Thomas Ogno zu kommen.


Gedicht als Text herunterladen ; Fenster schließen


Nur sterben musst du noch


Du musst nur sterben,
dann, wenn die andern erben,
dann bist tot du schon,
und erntest deines Schrittes Lohn.

So wie ein Stein,
ganz ohne Bewusstsein,
von Gefühlen rein,
wirst du dann sein.

Keine Freude, kein Glück, kein Leid,
von Glaube, Liebe, Hoffnung längst befreit,
bist du dann doch,
nur sterben, sterben musst du noch.



 - Thomas Ogno, 2007


zum Anfang ; Fenster schließen


Bei Fragen, Lob, Kritik, Anregungen usw. bitte Email an: ogno@ogno.at